Telefon | Poppenbüttel: 040 645 322 72 | Bergstedt: 040 604 56 72

NEUROLOGIE

In der Neurologie behandeln wir Patienten mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Mögliche Indikationen können u.a. sein: Zustand nach Schlaganfall, Schädel-Hirn Trauma, Morbus Parkinson und Multipler Sklerose.

können gekennzeichnet sein durch:

  • Spastischen und schlaffe Paresen, Muskeltonusveränderungen
  • Ataxie
  • Koordinationsstörungen
  • Probleme der Kraftdosierung, Kraftminderung, Bewegungsgeschwindigkeit
  • Sensibilitätsstörungen, Wahrnehmungsstörungen und Neglect
  • Apraxie
  • Kognitive Störungen
je nach Zielsetzung:

  • Anbahnung und Training physiologischer und funktioneller Bewegungsabläufe, fein- und grobmotorische Koordination, Kraft sowie sensomotorischer Fähigkeiten
  • Erarbeitung und Üben von Aktivitäten des beruflichen und privaten Alltags; Beratung und Begleitung bei Umsetzung erlernter Fertigkeiten in den Alltag
  • Unterstützung im sozioemotionalen Bereich, z.B. bei Schwierigkeiten in der Kommunikation, Krankheitsbewältigung oder Selbsteinschätzung
  • Training kognitiver Fähigkeiten (siehe Hirnleistungstraining)
und Methoden:

  • Bobathkonzept
  • CIMT (constraint induced movement therapy)
  • Spiegeltherapie

Praxis Poppenbüttel

Heegbarg 2
22391 Hamburg
040 645 322 72 tel
info@ergotherapie-poppenbuettel.de

Praxis Bergstedt

Wohldorfer Damm 3
22395 Hamburg
040 604 56 72 tel
info@ergotherapie-bergstedt.de

Sie erreichen uns

Am besten telefonisch
Mo. - Fr. von 8.00 - 10.00 Uhr
persönlich, sonst über Anrufbeantworter oder per E-Mail.
nach oben

Sie erreichen uns telefonisch Mo. - Fr. von 8.00 - 10.00 Uhr persönlich, sonst über Anrufbeantworter oder per E-Mail.